TSV Schleißheim II vs HF Scheyern – Herren

vs

Zusammenfassung

Vorschau:

Nachdem man die ersten drei Spiele gegen die Top-Teams aus Dachau und Pfaffenhofen, die als Favoriten im Titelrennen gelten, verloren hat, folgen nun die Spiele gegen die Mannschaften aus den unteren Tabellenregionen, aus denen man unbedingt Punkte mitnehmen will, um dem Saisonziel Tabellenmittelfeld gerecht zu werden. Doch die Füchse sind sich bewusst, dass dieses Vorhaben auf keinen Fall ein Selbstläufer wird. Es kommt in den folgenden Wochen für die Mannschaft um Mike Lehnert darauf an, konzentriert, mit Fokus auf das eigene Spiel jede Begegnung abzuarbeiten und in jeder Partie eine geschlossene Mannschaftsleistung abzurufen. Nach dem Unentschieden des TSV Schleißheim II gegen die dritte Mannschaft des ASV Dachau vor zwei Wochen ist man vor der Stärke der Gegner gewarnt. Auch aus der Vergangenheit ist Schleißheim bereits bekannt. In der ersten Herrensaison der Scheyerer 2015/16 spielte der TSV um die ersten Plätze mit und konnte die Saison mit Rang drei abschließen. Doch das letzte Spiel der Saison verlor Schleißheim damals gegen die Achten aus der Tabelle. Dabei handelte es sich um kein geringeres Team als die Handball-Füchse Scheyern. An diese Leistung aus der Vergangenheit wollen die Füchse im kommenden Spiel anschließen. Man will sich von der vermeintlichen Stärke der Gegner nicht beeindrucken lassen, besonders, da man sowieso von keiner klaren Rollenverteilung sprechen kann. Die Füchse haben bei ihren Niederlagen phasenweise bisher sehr gute Leistungen abgerufen und wollen sich nun für ihren Aufwand endlich belohnen. Man darf sich auf ein kampfbetontes und spannendes Spiel freuen. Nachdem bisher weiterhin noch kein Scheyerer Team im Spielbetrieb punkten konnte wird es nun mehr als Zeit, dass man damit anfängt. In Schleißheim soll der Damm brechen. Angepfiffen wird das Spiel um 16:00 Uhr in der Sporthalle an der Jahnstraße. An diesem Wochenende, an dem nur die Herrenmannschaft spielt, hoffen die Füchse auf einen großen Scheyerer Anhang in die gegnerische Halle. Wir hoffen darauf, dass möglichst viele den Verein in diesen wichtigen Wochen begleiten, der Mannschaft Kraft geben und man, von den Fans getragen, die ersten Punkte in der laufenden Saison einfahren kann.

Spielbericht:

Das war nix, das war sogar überhaupt nix. Vor dem Auswärtsspiel gegen die Reserve des TSV Schleißheim hatten sich die Scheyerer Männer einiges vorgenommen und kamen zunächst ordentlich in die Partie hinein. In der Anfangsphase stand man defensiv einigermaßen sortiert, im Angriff konnten immer wieder Wirkungstreffer erzielt werden. Bis zum 6:6 in der achten Minute hielt man gut mit, dann kam ein erster Bruch ins Spiel der Füchse. Schleißheim zog auf 10:6 davon, vor allem weil deren Angriff deutlich druckvoller war, auch über das Kreisläuferspiel kamen die Gastgeber immer wieder zum Torerfolg. Auf der anderen Seite stellte sich Schleißheim auf den Scheyerer Angriff gut ein und konnte zur Pause einen komfortablen 15:10-Pausenstand herausspielen.

Nach dem Seitenwechsel klappte bei den Füchsen wenig. In der Abwehr kam man im Zweikampfverhalten dauerhaft einen Schritt zu spät, gegen die physische Überlegenheit der Schleißheimer hatte man wenig entgegenzusetzen. Im Angriff wurde kaum mit Mannschaftsdruck agiert, zudem häuften sich technische Fehler und überhastete Abschlüsse. Bei Schleißheim dagegen saß nahezu jeder Ball. Über 26:16, 32:18 und 38:20 wurde ein richtiger Kantersieg herausgeworfen, in der Schlussphase ergaben sich die Scheyerer ihrem Schicksal und verloren auch in der Höhe verdient deutlich mit 42:22.

Ein gebrauchter Tag, an dem nur in der Anfangsphase das eigene Potenzial gezeigt werden konnte, über 60 Minuten konnten weder das Kollektiv noch die Einzelspieler Normalform abrufen. Die Abwehr ließ Beinbeweglichkeit und Zweikampfverhalten vermissen, im Angriff fehlten Konzentration und Mannschaftsdruck.

 

Kader: Robin Gerlsbeck – Benedikt Reil, Thomas Schober, Mario Mahl, Patrick Heimbach, Emmeran Winter, Maher Al-Barazi, Dennis Wang, Valentin Wang, Sven Zach

 

Betreuer: Mike Lehnert

 

Christian Missy

Webmaster

Ergebnisse

MannschaftTore GesamtSpielausgang
TSV Schleißheim II43Sieg
HF Scheyern – Herren22Niederlage

Details

Datum Zeit Wettbewerb: Saison:
4. November 2017 16:00 Altbayern Bezirksklasse Männer Staffel Süd West 2017 / 2018

Austragungsort

Sporthalle an der Jahnstraße
Jahnstraße 11, 85764 Oberschleißheim, Germany

Keine Antworten zu "TSV Schleißheim II vs HF Scheyern – Herren"