HF Scheyern – Herren vs TSV Karlsfeld II – Herren

vs

Zusammenfassung

Spielbericht:

Zum Auftakt der Rückrunde in der Bezirksklasse Süd West hat die Herrenmannschaft der Handball-Füchse Scheyern einen umkämpfen 29:28 (16:14)-Heimsieg errungen. Die Mannschaft von HFS-Coach Mike Lehnert überzeugte vor allem durch eine Steigerung der Defensivleistung im Vergleich zum Spiel eine Woche zuvor gegen Schleißheim.

Man muss Spiele immer auch im Kontext sehen. Also, man klickt auf die Tabelle der Bezirksliga Altbayern und liest: „TSV Karlsfeld – zurückgezogen am 07.07.2019.“ Also noch vor dem Start der Saison zog Karlsfeld seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurück. Nicht aber die Zweite Mannschaft in der Bezirksklasse, sondern das Team, welches eine Liga drüber hätte antreten sollen. Scheyern spielte also gegen eine irgendwie Bezirksliga-taugliche Mannschaft. Im Hinspiel verloren die Füchse das allererste Saisonspiel auch mit 30:38 und war da schon auch so unterlegen wie das Ergebnis vermuten lässt.

Jetzt aber: Rückspiel. Und da hat sich inzwischen was getan bei den Scheyerern. Nach einem durchwachsenen Saisonstart mit vier Niederlagen aus fünf Spielen konnte man vor dem Duell mit Karlsfeld fünf Spiele in Serie gewinnen. Küchenpsychologen würden das Etikett „mental gefestigt“ verleihen. Die Füchse gingen vor heimischem Publikum auch direkt mit 3:0 in Führung, Karlsfeld glich direkt zum 3:3 aus. Küchenpsychologen würden vielleicht von einer „immer noch jungen Mannschaft“ sprechen. Egal, das Spiel war offen. Im Angriff hatte Scheyern ziemlich viel Durchschlagskraft in den Zweikämpfen und erspielte sich immer wieder gute Torchancen. Und die wurden auch – anders als in vielen Spielen zuletzt – sehr konsequent verwandelt. In der Abwehr hatte man mit der körperlich wie spielerisch starken Gastmannschaft zwar alle Hände voll zu tun, aber die Abwehr stand gut. Weswegen die Füchse kontinuierlich in Führung lagen und auch den einen oder anderen Tempogegenstoß fahren konnten. Zur Pause führte Scheyern 16:14, in der 21. Spielminute hatte man noch einen Vorsprung von vier Toren.

Rein in die zweite Halbzeit, die sehr ähnlich der ersten verlief. Scheyern behielt das Heft des Handelns immer in der Hand, überstand auch Unterzahlsituationen souverän und stemmte sich gegen die Durchbruchsversuche der Karlsfelder. Wichtiger Faktor war Keeper Robin Gerlsbeck, der das Torhüter-Duell mit Karlsfeld eindeutig für sich entschied und einige gute Torchancen der Gäste entschärfte. Aber, wie eingangs erwähnt: Karlsfeld ist eine Mannschaft auf Bezirksliga-Niveau. In der 35. Minute glichen die Gäste aus (17:17), Scheyern zog aber wieder auf 22:19 davon. In der Schlussphase wurde das Spiel etwas intensiver, was in zwei diskutablen Zeitstrafen direkt hintereinander gipfelte – die aber immerhin auf beide Seiten gleichmäßig verteilt wurden. In dieser Phase glich Karlsfeld erneut aus, in der 57. Spielminute gingen die Gäste sogar 28:27 in Führung. Aber wie gesagt, irgendwas ist mit dieser Scheyerer Mannschaft passiert, irgendwas läuft ganz solide. Auszeit HFS-Coach Lehnert, Angriff Scheyern, Durchbruch, Sieben-Meter. Tor Heimbach. Abwehr Scheyern, Ballgewinn, Siebenmeter auf der anderen Seite. Tor Heimbach. Abwehr Scheyern, letzte Aktion Karlsfeld, Gerlsbeck hält. 29:28 Sieg gegen eine Mannschaft, die man bei Nuliga eigentlich unter „Bezirksliga“ finden müsste. Dritter Sieg in Folge mit einem Tor Unterschied, mental gefestigt halt.

 

Kader: Robin Gerlsbeck, Cedric Linß, Florian Hagl, Jonas Schwinn, Emmeran Winter, Valentin Wang, Sven Zach, Janek Moll, Michael Pichler, Christian Missy, Simon Franz, Gabor Hanczvikli, Patrick Heimbach, Dennis Wang

Betreuer: Mike Lehnert

Christian Missy

HFS-Social-Media-Team

Ergebnisse

MannschaftTore GesamtSpielausgang
HF Scheyern – Herren29Sieg
TSV Karlsfeld II – Herren28Niederlage

Details

Datum Zeit Liga Saison:
18. Januar 2020 20:00 Altbayern Bezirksklasse Männer Staffel Süd West 2019 / 2020

Austragungsort

Realschulturnhalle Pfaffenhofen
Scheyerer Str. 52, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm, Deutschland

Keine Antworten zu "HF Scheyern – Herren vs TSV Karlsfeld II – Herren"