TSV Gaimersheim – C-Jugend weiblich vs HF Scheyern – weibliche C-Jugend

vs

Zusammenfassung

Spielbericht:

Am Sonntag war es nun endlich soweit: Das erste richtige Saisonspiel unserer weiblichen C-Jugend stand an – mit einem vollen Kader zu Gast in Gaimersheim. Die Aufregung und Anspannung waren unseren Mädels anzumerken. In der kompletten ersten Hälfte taten wir uns sehr schwer gegen die wendigen Spielerinnen aus Gaimersheim. In der Abwehr passierten immer wieder Missverständnisse in der Absprache, so dass es den Gegenspielerinnen immer wieder gelang, aus sechs Metern abzuschließen. Auch die sehr offensive Abwehr der Gaimersheimer bereitete uns Probleme. Im Angriff fehlte es an der nötigen Bewegung und dem Schwung, sich frei zu laufen oder nach einem Eins-gegen-eins zum Torabschluss zu kommen. Die Folge waren immer wieder Ballverluste, die zu zahlreichen Konter-Toren führten. So ging man nach 25 Minuten mit einem Rückstand von 1:12 in die Halbzeitpause.

Doch von Kopf-hängen-lassen war keine Spur. Zwar spielten die Gaimersheimer auch in der zweiten Hälfte einen sehr guten, schnellen und überlegenen Handball, aber wir konnten nun zumindest besser dagegenhalten. Im Angriff wurde schöner und schwungvoller zusammengespielt und somit einige gute Chancen generiert. So konnten zum Beispiel auch durch Karin Förster einige Sieben-Meter herausgeholt werden. Teilweise fehlten hier noch die notwendige Kaltschnäuzigkeit und Ruhe, um die Sieben-Meter-Würfe auch zu verwandeln, dennoch landeten manche Würfe im Netz des gegnerischen Torwartes. Mit einem Spielstand von 24:6 ging das erste Saisonspiel zu Ende.

Trotz des deutlichen Ergebnisses hatte man keinen Grund, um traurig zu sein. Sehr positiv war die deutliche spielerische Steigerung in der zweiten Halbzeit und vor allem die Tatsache, dass trotz hohem Rückstand keines der Mädels jemals den Kampfgeist verloren hat. Schon vor dem Spiel war klar, dass Gaimersheim ein schwerer Gegner wird – auch andere Mannschaften hatten bereits ähnlich hoch gegen sie verloren. Wichtig für uns ist, aus jedem Spiel etwas Positives rauszuziehen und Erfahrungen zu sammeln. Wir haben noch viel Arbeit vor uns, aber nach und nach werden wir unsere Schwächen aufarbeiten und uns stetig verbessern.

Kader: Tanja Ruscitti, Alicia Ganz, Theresa Wagenknecht, Annabel Kraus, Karin Förster, Anna-Maria Reichhold, Alena Seubert, Tereza Kohutova, Mika Schüler, Judy Churbaji, Melissa Ruscitti, Anna Baranowski

Betreuer: Carina Heimbach

Carina Heimbach

Betreuerin weibliche C

Ergebnisse

MannschaftTore GesamtSpielausgang
TSV Gaimersheim – C-Jugend weiblich24Sieg
HF Scheyern – weibliche C-Jugend6Niederlage

Details

Datum Zeit Liga Saison:
30. September 2018 13:10 BHV ÜBL weibl. C-Jugend Staffel Ost 2018 / 2019

Austragungsort

Edeka Ballsporthalle
Martin-Ludwig-Straße 15A, 85080 Gaimersheim, Germany

Keine Antworten zu "TSV Gaimersheim – C-Jugend weiblich vs HF Scheyern – weibliche C-Jugend"