33 Ergebnisse für tag: Handball Füchse

Männliche A – TSV Mindelheim 27:33

Die A-Jugend verliert auch ihr letztes Hinrundenspiel und bleibt damit weiterhin ohne Punkte. Mit neun Spielern trat man im dritten Heimspiel der Saison an. Zu Gast war die A-Jugend des TSV Mindelheim, die bis dato zwei Siege einfahren konnte. Die Füchse kamen schlecht in die Partie. Die Gäste agierten mit viel Dynamik und erspielten sich aussichtsreiche Wurfpositionen, die sie nutzten. Die Vorgabe von Trainer Patrick ... mehr

Männliche A – Eichenauer SV 22:41

Im vierten Spiel hatten die Füchse gegen starke Eichenauer keine Chance. Zehn Spieler konnte man dieses Mal in den Spielbericht eintragen. Man hatte also zum ersten Mal mehrere Optionen und die einzelnen Spieler waren nicht gezwungen die vollen 60 Minute durchzuspielen. Aber die Ausgangslage war dennoch nicht wirklich besser als sonst. Einige der Spieler waren selten im Training und die Mannschaft war in der Konstella... mehr

TSV Göggingen – männliche A 32:28

Drittes Spiel, dritte Niederlage. Die Füchse verloren auch ihr drittes Saisonspiel gegen den TSV Göggingen knapp. Mit nur sieben Spielern war der Scheyerer Kader wieder minimalst besetzt. Auch Jonas Schwinn (9 Tore gegen Augsburg-Hochzoll) fehlte in Göggingen und hinterließ eine schwer aufzufüllende Lücke auf der rechten Seite. In der Anfangsphase hielten die Füchse mit, waren mal in Führung, glichen immer ... mehr

Männliche A – DJK Augsburg-Hochzoll 32:37

Die männliche A-Jugend verlor auch das zweite Spiel der neuen Saison, begegnete dem Gegner aber auf Augenhöhe. Im ersten Heimspiel der Saison traten die Scheyerer A-Junioren gegen die Jungs der DJK Augsburg-Hochzoll an. Im Gegensatz zu den Füchsen, die in Forstenried Lehrgeld bezahlen mussten, gewannen die Gäste ihr erstes Spiel knapp gegen den Eichenauer SV. Die Gäste aus Augsburg kamen besser in die Partie. Ihr ... mehr

TSV Forstenried – männliche A 42:20

Unbekannte Staffel, unbekannte Mannschaft. Die Füchse haben keinerlei Vorkenntnisse, was die Gegner in der Staffel Süd-West der ÜBL angeht, schließlich trat man auch noch nie gegen diese Mannschaften auf dem Handballfeld an. Kein Wunder die meisten der Teams kommen aus dem Augsburger Raum. Mit dem TSV Forstenried reiste man zwar ausnahmsweise in den Münchner Raum, doch auch Forstenried war den Füchsen bis dato noch ... mehr

Qualifikationsturnier Runde 1 ÜBOL – männliche A

Die männliche A-Jugend hat sich in der ersten Runde der ÜBOL-Quali mit dem dritten Platz für die zweite Runde qualifiziert. Im ersten Spiel besiegte man die HG Ansbach äußerst knapp mit 12:11, das zweite Spiel verlor man gegen den Gastgeber TSV 04 Feucht deutlich mit 6:23 und das letzte Spiel verloren die Füchse knapp mit 19:23 gegen die SPV Mögeldorf. Die Füchse traten die Reise nach Nürnberg mit geringen ... mehr

Abschlussbericht Saison 2018/19 der Damen

Nach einer „Schnuppersaison“ im letzten Jahr ging es für die Scheyerer Damen im vergangenen Winter in die zweite Spielzeit. Ziel sollte es sein, mehr Punkte als im Vorjahr zu erzielen und auch im Allgemeinen einen schöneren Handball zu spielen. Vor allem der Angriff sollte sich verbessern. Über den Sommer und kurz vor Saisonbeginn musste man einige Abgänge verkraften. Katrin Gutsmann, Melanie Hecht und Charlotte ... mehr

ASV Dachau IV – Damen 19:20

Im letzten Saisonspiel wurde es noch einmal wichtig! Mit einer Niederlage gegen die ASV Dachau IV würde man trotz guter Leistungen in der Rückrunde wieder auf den undankbaren letzten Tabellenplatz rutschen. Schon im Hinspiel ging es knapp her. Damals verloren die Füchse zuhause um ein Tor. Eine ähnlich spannende Partie sollte sich im Rückspiel wieder ereignen. Dieses Mal aber mit dem besseren Ende für die Scheyer... mehr

HF Scheyern – SG Schwabing/1880 19:26

Im letzten Spiel der Saison nahm sich die männliche B-Jungend vor, mit einer respektablen Leistung die Spielzeit zu beenden. Über lange Phasen der Partie wurde dieses Ziel erreicht. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase stellten sich die Gäste besser auf die Deckung der Füchse ein und gingen 6:9 in Führung. Zu diesem Zeitpunkt stockte der Angriff der Hausherren. Aufgrund fehlender Bewegung ohne Ball war es Scheyern ... mehr

HSG Freising-Neufahrn – Damen 37:8

Gegen Freising war für die Scheyerer Damenmannschaft wieder nichts zu holen. Im vorletzten Saisonspiel zeigte man eine sehr schwache Leistung und verlor mit 37:8. Mit dieser mageren Leistung der Damen bekam die zuletzt gewonnene Euphorie einen herben Dämpfer. Schon im Hinspiel konnte Freising einen sehr deutlichen Kantersieg einfahren. Im Gegensatz zu den letzten Spielen, war die Ausgangslage nicht optimal. Viele ... mehr