SVG Burgkirchen II vs HF Scheyern

vs

Zusammenfassung

Spielbericht:

Nach fünf Niederlagen in Folge haben die Herren der Scheyerer Handball-Füchse endlich wieder einmal einen Sieg errungen. Im Auswärtsspiel gegen die SVG Burgkirchen II gelang ein deutlicher 38:26 (17:13)-Auswärtssieg.

Die Ausgangssituation der Scheyerer vor der langen Auswärtsreise nach Burgkirchen an die deutsch-österreichische Grenze war durchaus schwierig. Nach zuletzt fünf Niederlagen, darunter zwei denkbar knappe in den letzten beiden Spielen gegen Erding und Freising-Neufahrn, fehlten dem Trainer Christian Missy Alexander Katsioupis, Paul Katsioupis, Tobias Hartl, Philipp Kothe und Nico Zeilhofer. Dennoch konnte man auf zwölf Spieler zurückgreifen und wollte nach guten Trainingsleistung die ersten Punkte in der Saison erzwingen. Das Spiel begann ausgeglichen, mit Unsicherheiten auf beiden Seiten. In der Abwehr stand die junge Scheyerer Herrenmannschaft in der Anfangsphase nicht immer sattelfest, im Angriff wusste man jedoch früh zu überzeugen. Beim Stand von 5:5 gelang es den Gästen aus der Klostergemeinde allerdings in Führung zu gehen, welche bis zum Pausenpfiff nicht mehr abgegeben wurde. Grund dafür: Die Abwehr agierte souverän im Zweikampfverhalten und im Angriff spielte man agil und druckvoll. Den Burgkirchnern gelang es über 60 Minuten nicht, die Rückraumspieler in den Griff zu bekommen. Zur Pause führte man 17:13 und nahm sich vor, nicht wie in der Vorwoche die Anfangsphase des zweiten Durchgangs zu verschlafen. Dieses Vorhaben ging auf – und wie: Hoch motiviert und konzentriert kam man aus der Kabine und baute den Vorsprung rasch aus. Beim Stand von 24:17 für Scheyern schien ein Sieg zumindest nicht unwahrscheinlich. Je mehr das Spiel dem Ende entgegenging, desto ruppiger wurde es. Die Folge waren Zeitstrafen in einer aufgeheizten Atmosphäre, die leider auch nach dem Abpfiff nicht abebbte. Die Scheyerer ließen sich aber nicht verunsichern und zeigten, dass man von Spiel zu Spiel reifer wird. Der Vorsprung konnte in der Schlussphase noch etwas ausgebaut werden, so dass am Ende vor den mitgereisten Fans ausgelassen ein 38:26 Sieg gefeiert werden konnte.

In der kommenden Woche geht es gegen die Reserve der SG Moosburg, welche verlustpunktfrei an der Tabellenspitze steht. Ein schweres Spiel gegen einen starken Gegner, in dem man viel lernen will, und den Favoriten etwas ärgern möchte.

Kader: Thomas Schober, Mario Mahl, Emmeran Winter, Cedric Linß, Felix Kühn, Dennis Wang, Patrick Heimbach, Benedikt Reil, Christian Missy, Mike Lehnert, Michael Pichler, Henrik Handwerker

Trainer: Christian Missy

Christian Missy

Trainer Herren

Ergebnisse

MannschaftTore GesamtSpielausgang
SVG Burgkirchen II26Niederlage
HF Scheyern – Herren38Sieg

Details

Datum Zeit Liga Saison:
28. November 2015 20:00 Altbayern Bezirksklasse Männer Staffel Mitte 2015 / 2016

Austragungsort

Alzstadion
Jahnstraße 6, 84508 Burgkirchen an der Alz, Germany

Keine Antworten zu "SVG Burgkirchen II vs HF Scheyern"