HF Scheyern – B-Jugend vs TSV Dachau 65 – B-Jugend

vs

Zusammenfassung

Vorschau:

Im vergangenen Spiel gegen den Tabellenführer Altenerding musste man eine derbe Niederlage einstecken. Nachdem man nach Halbzeit eins bereits mit 18:1 in Rückstand lag, boten die Gastgeber an, im zweiten Durchgang mit einem Mann weniger zu spielen, was man annahm. Am Ende ging das Spiel mehr als deutlich mit 33:7 verloren. Man kann dies wohl als den größten Tiefpunkt in der aktuellen Saison, vielleicht sogar seit mehreren Saisons dieser Mannschaft sehen. Doch wenn man auf den Boden fällt, gilt es auch wieder aufzustehen. Diese Wende strebt man im Lager der Füchse in der noch immer punktlosen Saison an. Am kommenden Wochenende trifft man in eigener Halle auf den TSV Dachau von 1865. „Wir wollen eine bessere Leistung zeigen, im Angriff umsetzen, was wir im Training geplant haben und die Abwehr konsequenter spielen“, sagt HFS-Trainer Dennis Wang. Doch weiterhin muss er aufgrund von Krankheiten auf einige Optionen verzichten. Im Hinspiel musste man sich gegen Dachau deutlich geschlagen geben und verlor nach anfangs passabler Leistung am Ende deutlich und verdient mit 35:20. Zudem sah HFS-Aushilfstorwart Janek Moll im Verlauf des Spieles eine sehr umstrittene rote Karte. Im Rückspiel will man sich anders präsentieren. Dennoch dürfte es sich um eine überaus schwere Aufgabe handeln, dem Tabellenzweiten, der seine Position noch verteidigen muss, als punktloses Tabellenschlusslicht Punkte abzulocken. Die Partie wird am Sonntag um 14:00 Uhr angepfiffen. Die Scheyerer B-Jugend hofft auf zahlreiche Unterstützung ihres 8. Mannes. Gemeinsam will man sich aufopfern und alles dafür tun, die ersten Punkte in dieser schweren Saison zu ergattern.

Spielbericht:

Nachdem man in der Vorwoche eine der heftigsten Niederlagen gegen Altenerding hinnehmen musste und nun auf den Tabellenzweiten traf, waren die Aussichten nicht die besten. Doch die Füchse gingen mit einem ganz anderen Spirit auf den Platz, als noch am letzten Spieltag und lieferten eine sehr gute Leistung ab. Zu Beginn ging man sogar in Führung. Mitte der zweiten Halbzeit setzten sich die Gäste etwas ab, doch die Füchse blieben bissig und gaben das Spiel nicht aus der Hand. Zur Halbzeit lag man mit 8:13 zurück.

Auch im zweiten Durchgang gaben sich die Füchse nicht auf. Dennoch zogen die Gäste über die Zeit immer mehr davon. Der Tabellenzweite machte auch nicht sein schlechtestes Spiel. Nachdem man zwischenzeitlich mit neun Toren zurücklag, erwischten die Scheyerer eine gute Schlussphase und konnten etwas aufschließen. Für den noch punktlosen Tabellenletzten war das Endergebnis von 17:23 auf keinen Fall ein schlechtes.

Kader: Pascal Altendorf, Eric Wang, Matteo Schüler, Tobias Staacke, Janek Moll, Tobias Falk, Florian Hagl, Joshua Reinhardt, Paul Ehrmann

Betreuer: Dennis Wang, Emmeran Winter

Emmeran Winter

HF Scheyern Social Media-Team

Ergebnisse

MannschaftTore GesamtSpielausgang
HF Scheyern – männliche B-Jugend17Niederlage
TSV Dachau 65 – B-Jugend männlich23Sieg

Details

Datum Zeit Liga Saison:
25. Februar 2018 14:00 BHV ÜBL männl. B-Jugend Staffel Süd-Ost 1 2017 / 2018

Austragungsort

Realschulturnhalle Pfaffenhofen
Niederscheyerer Str. 2, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm, Deutschland

Keine Antworten zu "HF Scheyern – B-Jugend vs TSV Dachau 65 – B-Jugend"