HF Scheyern – weibliche C-Jugend vs SVA Palzing – C-Jugend weiblich

vs

Zusammenfassung

Spielbericht:

Am Sonntag stand unser letztes Heimspiel und gleichzeitig das vorletzte Saisonspiel an. Mit einem breiten Kader waren wir guter Dinge, es den bekannten Gegnern des SVA Palzing nicht leicht zu machen. Die Mädels fanden sehr gut in die Partie und innerhalb kurzer Zeit stand es 2:0 für uns. Durch einen schwungvollen und dynamischen Angriff konnten sich unsere Mädels mit 5:1 absetzen. Die Abwehr stand solide, die Abstimmung und Absprache untereinander stimmte. Erst nach knapp zehn Minuten Spielzeit konnten die Gegner auf 3:5 verkürzen. Beide Mannschaften zeigten ihr Können, was dazu führte, dass erst in der zwanzigsten Spielminute wieder ein Tor zu Gunsten der Gegner fiel. Bis zur Halbzeit-Pause war es ein sehr ausgeglichenes und spannendes Spiel. Leider konnten unsere Mädels das schwungvolle und dynamische Spiel der Anfangsphase nicht mehr abrufen, weshalb der Pausenstand 7:7 hieß.

In der Halbzeit ermutigten wir die Mädels, wieder mehr Initiative zu zeigen, wieder mehr Druck im Angriff aufzubauen und sich auch in Eins-gegen-eins-Situationen zu behaupten. Außerdem sollte mehr auf Einläufe und Kreisanspiele geachtet werden, da diese oft übersehen wurden. Wir wollten, dass unsere Mädels ihr Können zeigen und das im Training gelernte anwenden. Leider fanden die Gegner besser in die zweite Halbzeit, was zu einem Stand von 7:9 führte. Durch einen verwandelten Sieben-Meter durch Karin Förster und ein folgendes Tor von Melissa Ruscitti konnten die Mädels zum 9:9 ausgleichen. In den verbleibenden 15 Minuten wurde das Spiel noch einmal sehr spannend, die Gegner konnten sich noch einmal mit vier Toren zu einem 15:11 absetzen. Man merkte jedoch, dass die gegnerischen Spielerinnen angefressen und frustriert waren, dies äußerte sich in Zwei-Minuten-Zeitstrafen. Es gelang unseren Mädels in der Überzahlsituation noch einmal auf 13:15 zu verkürzen, in den letzten beiden Spielminuten schafften es die Palzinger aber, sich mit zwei Toren auf 13:17 abzusetzen.

Es war schade, dass unsere Mädels das Tempo und den Schwung nicht in der kompletten Spielphase abrufen konnten. Da es aber die erste Saison der Mannschaft ist, sind wir sehr stolz darauf zu sehen, dass die Mädels immer sicherer werden und sich auch viel mehr zutrauen. Man hat gemerkt und auch gesehen, dass der Wille, Tore zu werfen, bei jeder einzelnen vorhanden ist.

Kader: Judy Churbaji, Tanja Ruscitti, Theresa Wagenknecht, Annabel Kraus, Karin Förster, Anna-Maria Reichhold, Alena Seubert, Alena Schmidt, Mika Schüler, Eva Trenchevski, Melissa Ruscitti, Anna Baranowski

Betreuer: Carina Heimbach, Annika Zach

Annika Zach

Betreuerin weibliche C

Ergebnisse

MannschaftTore GesamtSpielausgang
HF Scheyern – weibliche C-Jugend13Niederlage
SVA Palzing – C-Jugend weiblich17Sieg

Details

Datum Zeit Liga Saison:
7. April 2019 10:00 BHV ÜBL weibl. C-Jugend Staffel Ost 2018 / 2019

Austragungsort

Realschulturnhalle Pfaffenhofen
Niederscheyerer Str. 2, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm, Deutschland

Keine Antworten zu "HF Scheyern – weibliche C-Jugend vs SVA Palzing – C-Jugend weiblich"