1. Spielbetriebsturnier Minis

Wenn die Aufregung fast unerträglich wird, der Schlaf am Sonntagmorgen leicht mal zur Nebensache wird, ist es soweit: Das erste Punktspielturnier für unsere Minis steht an! Und für drei der neun Kids gilt es überhaupt die ersten Spielerfahrungen zu sammeln. Und das dann auch gleich noch mit zwei Derbys. Um 10.20 Uhr startete man dann also in der Turmberghalle von Rohrbach in die erste Turnierrunde mit einem Spiel gegen HG Ingolstadt. Die Kleinen brauchten ein bisschen bis sie in das Spiel gefunden hatten. Anfängliche Unkonzentriertheiten wurden aber im Spielverlauf weniger, die Kinder trauten sich immer mehr, aus guten Positionen aufs Tor zu werfen – mit Erfolg! Die Belohnung blieb nicht aus, man konnte das erste Spiel knapp gewinnen.

Die Scheyerer Minis beim Spielbetriebsturnier in Rohrbach

Die Scheyerer Minis beim Spielbetriebsturnier in Rohrbach

Beim zweiten Spiel gegen den MTV Pfaffenhofen erwarteten wir den wohl stärksten Gegner des Turniertages. Zu Beginn der Partie mussten gleich drei gegnerische Tore eingesteckt werden. Puh! Kein guter Start. Aber anstatt die Köpfe hängen zu lassen, rappelte sich unsere ganze Mannschaft wieder auf und konnte selbst noch ein paar Tore schön herausspielen. In der zweiten Hälfte des Spiels fiel aufgrund der guten Abwehr der Kids dann auch kein gegnerisches Tor mehr. Trotzdem musste man diesen Sieg den Gegnern überlassen.

Das dritte Spiel bestritten die Minis von Scheyern gegen die DJK Rohrbach. Hier zeigten die Kleinen, was sie schon gelernt hatten: freilaufen, kluge Pässe spielen und in der Abwehr die Gegner decken. Man war jetzt auf jeden Fall im Spielmodus angekommen, die Zuschauer bekamen schöne Tore zu sehen und man konnte dieses Spiel deutlich gewinnen.

Die Scheyerer Minis beim Spielbetriebsturnier in Rohrbach

Die Scheyerer Minis beim Spielbetriebsturnier in Rohrbach

Zuletzt ging es noch gegen die SpVgg Erdweg. Lange Zeit war es eine sehr knappe Partie, doch mit viel Kampfgeist und Passgenauigkeit gewann man auch dieses Spiel gemeinsam. Wie auch bei den anderen Spielen wurde rege durchgewechselt, sodass jeder mal spielen und auf der Bank anfeuern durfte.

Die Scheyerer Minis beim Spielbetriebsturnier in Rohrbach

Die Scheyerer Minis beim Spielbetriebsturnier in Rohrbach

Alles in allem ein schönes Turnier, bei dem die Kinder aller Mannschaften viel Spaß hatten und am Ende noch eine Medaille erhielten. Für uns sehr schön zu sehen, dass sich die große Mehrheit der Kids im Fuchstrikot in die Torschützenliste eintragen konnte, oft schon klug gespielt wurde und sich alle immer gegenseitig sehr fleißig angefeuert haben! Nach so einem erfolgreichen ersten Turnier, sollten jetzt alle Kinder glücklich und stolz schlafen können. Nächsten Sonntag steht schon das zweite Punktspielturnier in Ingolstadt an.

Kader: Sarah, Amalia, Vanessa, Lena, Elly, Moritz, Per, Manuel, Kathi

Betreuer: Elena Schenkel, Karolin Kollmar

Elena Schenkel und Karolin Kollmar

Betreuerinnen Minis

Keine Antworten zu "1. Spielbetriebsturnier Minis"


    Kommentare

    HTML ist OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.