47 Ergebnisse für tag: HF Scheyern

2. Spielbetriebsturnier überwiegend weibliche E

Am Sonntag hatte die weibliche E-Jugend ihr zweites Spielbetriebsturnier, was gleichzeitig auch das Scheyerer Heimturnier war. Während der ASV Dachau seine Mannschaft leider für das Turnier abmelden musste, konnte stattdessen der TSV Karlsfeld mit zwei Mannschaften teilnehmen. Auch der SC Eching und der SC Kirchdorf kamen zur Pfaffenhofener Realschul-Turnhalle. Insgesamt zeigten also wieder fünf Teams ihr Gelerntes... mehr

HSG Schwab/kirchen – weibliche D 36:17

Scheyern gerät in Unterzahl unter die Räder. Gegen die HSG Schwab/kirchen ließen insbesondere in der zweiten Halbzeit die Kräfte nach und man musste sich deutlich geschlagen geben. Mit der HSG traf man auf die einzige Mannschaft, die man bereits aus der Vorrunden kannte. Chancen hatte man damals nur wenige. Beide Spiele gingen deutlich mit 13:32 und 24:7 verloren. Die Füchse wussten also Bescheid, dass eine ganz ... mehr

1. Spielbetriebsturnier überwiegend weibliche E

Es ist wieder soweit, die Rückrunde im Kinderhandball hat begonnen. Die neugegründete überwiegend weibliche E-Jugend bestritt das erste Turnier mit Scheyerer Beteiligung. Die Füchse haben zur Rückrunde ganze drei Mannschaften neu gemeldet. Neben Bambinis und der männlichen E-Jugend wurde auch eine überwiegend weibliche E-Jugend zum Turnierbetrieb gemeldet. Aufgrund des großen Zulaufs bei den Minis, ... mehr

Männliche A – TSV Forstenried 21:37

Auch nach dem Start in die Rückrunde bleiben die Jungs der Scheyerer U19 sieglos. Im ersten Rückrundenspiel empfing die männliche A den TSV Forstenried in der Pfaffenhofener Realschulturnhalle. Wie schon im Hinspiel war man nur zu siebt und hatte dementsprechend keine Wechselmöglichkeiten. Obwohl der TSV nur einen Rang vor den Füchsen liegt, war dem Gast eine klare Favoritenrolle zuzusprechen. Dieser wurden sie auch ... mehr

Männliche A – TSV Mindelheim 27:33

Die A-Jugend verliert auch ihr letztes Hinrundenspiel und bleibt damit weiterhin ohne Punkte. Mit neun Spielern trat man im dritten Heimspiel der Saison an. Zu Gast war die A-Jugend des TSV Mindelheim, die bis dato zwei Siege einfahren konnte. Die Füchse kamen schlecht in die Partie. Die Gäste agierten mit viel Dynamik und erspielten sich aussichtsreiche Wurfpositionen, die sie nutzten. Die Vorgabe von Trainer Patrick ... mehr

HSG Lauingen-Wittislingen – männliche A 22:12

Die männliche A verliert erneut. Zu Gast in Lauingen muss man eine klare 22:12 Niederlage hinnehmen. Die Chancen auf einen Sieg waren allerdings schon vor Spielbeginn gering. Gegen die bis dahin ungeschlagene HSG trat man nach eineinhalb Stunden fahrt mit mageren sieben Feldspielern an. Noch dazu war Joshua Reinhardt gesundheitlich angeschlagen und bekleidete erstmalig die Torhüterposition. Zudem machte man sich ohne ... mehr

HSG Schwab/kirchen – weibliche D 24:7

Weiterhin bleibt die weibliche D-Jugend der Scheyrer Füchse punktlos. Im direkten Duell gegen den Vorletzten aus Schwabhausen/Bergkirchen hatten die Scheyerer vor allem im ersten Durchgang wenig zu melden. Kadermäßig war man wie auch in den vergangenen Spielen knapp aufgestellt. Ohne Auswechselspieler und mit einer gesundheitlich angeschlagenen Melissa Ruscitti ging es für die Jungfüchse nach Schwabhausen. Schon ... mehr

Männliche A – Eichenauer SV 22:41

Im vierten Spiel hatten die Füchse gegen starke Eichenauer keine Chance. Zehn Spieler konnte man dieses Mal in den Spielbericht eintragen. Man hatte also zum ersten Mal mehrere Optionen und die einzelnen Spieler waren nicht gezwungen die vollen 60 Minute durchzuspielen. Aber die Ausgangslage war dennoch nicht wirklich besser als sonst. Einige der Spieler waren selten im Training und die Mannschaft war in der Konstella... mehr

TSV Karlsfeld II (a.K.) – Damen 33:27

Da Karlsfeld außer Konkurrenz spielt, war für die Handball-Füchse von vornherein klar, dass man die Spielzeit nutzen wollte, um sich unter Wettbewerbsbedingungen Neues anzueignen und auszuprobieren. Der Fokus lag auf verschiedenen Abwehrsystemen, die man, unabhängig vom Spielstand, rigoros im fünfzehn-Minuten-Takt durchzog. Sehr erfreulich war dabei, dass Keeperin Karolin Kollmar nach langer Verletzungspause wieder ... mehr

TSV Göggingen – männliche A 32:28

Drittes Spiel, dritte Niederlage. Die Füchse verloren auch ihr drittes Saisonspiel gegen den TSV Göggingen knapp. Mit nur sieben Spielern war der Scheyerer Kader wieder minimalst besetzt. Auch Jonas Schwinn (9 Tore gegen Augsburg-Hochzoll) fehlte in Göggingen und hinterließ eine schwer aufzufüllende Lücke auf der rechten Seite. In der Anfangsphase hielten die Füchse mit, waren mal in Führung, glichen immer ... mehr