HSG Freising-Neufahrn III – Herren vs HF Scheyern – Herren

vs

Zusammenfassung

Spielbericht:

Im siebten Saisonspiel haben die Scheyerer Herren einen deutlichen 41:28 (22:16)-Auswärtssieg bei der dritten Mannschaft der HSG Freising-Neufahrn errungen. Grundlage für diesen Kantersieg war die individuelle Stärke im Angriff und eine Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit.

Nach dem nervenaufreibenden Heimsieg zuletzt gegen Erdweg wollten die Scheyerer Herren auswärts gegen Freising-Neufahrn nachlegen und endgültig in der Saison ankommen. Auf dem Papier waren die Füchse leicht favorisiert, doch in der Anfangsphase bewegten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe. Im Angriff spielten die Füchse nicht druckvoll genug, kamen aber dennoch immer um Torerfolg. In der Abwehr allerding hatten die Scheyerer Probleme, verloren unnötig Zweikämpfe und kassierten auch vermeidbare Gegentore aus dem Rückraum. So gelang es der Mannschaft von HFS-Coach Mike Lehnert nicht, sich richtig abzusetzen, nach 13 Minuten führte Scheyern 9:7. Die Probleme in der Abwehr blieben das gesamte Spiel über, im Angriff spielten die Gastgeber phasenweise in einer 5:1-Abwehr, die Scheyern kurzfristig nicht richtig zu lösen wusste. Dennoch konnte man sich langsam aber sicher einen komfortablen Vorsprung erarbeiten. Zur Pause führten die Gäste 22:16.

In der zweiten Halbzeit spielten die Scheyerer dann ihre individuelle Klasse und konditionelle Überlegenheit noch konsequenter aus. Freising-Neufahrn blieb im Angriff ungefährlich, die Scheyerer waren nun auch etwas griffiger in den defensiven Zweikämpfen. Im Angriff erspielte man sich noch mehr Torchancen, die auch ziemlich sicher genutzt wurden. Was ebenfalls ein Vorteil war: die Breite des Scheyerer Kaders. So überzeugten nicht nur die A-Jugendlichen Jonas Schwinn und Janek Moll, sondern auch Gabor Hanczvikli und Florian Hagl, der sein Pflichtspieldebüt bei den Herren feierte. In der Schlussphase schraubten die Füchse ihr Torkonto in die Höhe und knackten die 40-Tore-Marke. Am deutlichen 41:28-Erfolg bestand zu keiner Zeit Zweifel.

Kader: Robin Gerlsbeck, Benedikt Reil, Christian Missy, Patrick Heimbach, Gabor Hanczvikli, Janek Moll, Jonas Schwinn, Emmeran Winter, Sven Zach, Valentin Wang, Florian Hagl

Betreuer: Mike Lehnert

Christian Missy

HFS-Social-Media-Team

Ergebnisse

MannschaftTore GesamtSpielausgang
HSG Freising-Neufahrn III – Herren28Niederlage
HF Scheyern – Herren41Sieg

Details

Datum Zeit Liga Saison:
23. November 2019 18:00 Altbayern Bezirksklasse Männer Staffel Süd West 2019 / 2020

Austragungsort

Halle des TSV Neufahrn
Käthe-Winkelmann Platz 3 85375 Neufahrn

Keine Antworten zu "HSG Freising-Neufahrn III – Herren vs HF Scheyern – Herren"