Männliche C – DJK Eichstätt 22:26

In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel unterlagen die Füchse aus Scheyern letztendlich doch verdient den Gästen aus Eichstätt.

Da man an den letzten paar Wochenenden spielfrei hatte, wurde in den Trainingseinheiten der Fokus unter anderem auf Kraft und Fitness gelegt. Ein Aspekt, der sich im Verlauf der Partie noch als wertvoll erweisen würde. Die Gastgeber konfrontierten die Eichstätter mit einem ersatzgeschwächten Kader, bedingt durch Verletzungen, Krankheiten und andere außer-handballerische Gründe. Acht furchtlose Krieger stellten sich dem Feind. Die Hausherren ergriffen auch sofort die Initiative, mit schnellen, überfallartigen Angriffen wurden die Gäste überrascht. Eichstätt fand mit der Zeit besser in die Partie, dennoch blieb das Momentum auf Scheyerer Seite. Erst nach einigen Umstellungen auf gegnerischer Seite mit einer Einzel-Man Deckung drehte sich das Blatt. Aufgrund einiger technischer Fehler der Jungfüchse am Ende der ersten Halbzeit ging man mit einem 2 Tore Rückstand in die Kabinen.

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich fortan ein offener Schlagabtausch, mit leichten Vorteil für Eichstätt. Es wäre nicht das erste Mal gewesen, dass die Mannschaft in einer solchen Situation konditionelle Schwächen zeige. Diesmal aber wurde das Tempo konstant hochgehalten und Scheyern kämpfte sich in die Partie zurück. Eric Wang entledigte sich Mitte der zweiten Hälfte seinem Manndecker und schickte ihn mit einem Platzverweis zum frühzeitigen Duschen. Die Hausherren waren Minuten vor Abpfiff bis auf zwei Tore dran. Letztendlich besiegelten zwei Fehlpässe und die drauf folgenden Konter die Niederlage der Füchse.

Die Mannschaft präsentierte sich von der Fitness her auf einem guten Niveau, auf mentaler Ebene zeigten sich aber noch Defizite. Oftmals mangelte es an Konzentration und Handlungsschnelligkeit. Dennoch war es insgesamt eine ansprechende Leistung der Jungfüchse, die nun am kommenden Wochenende auf den TSV Milbertshofen treffen.

Stay tuned!

Kader: Maxi Kreitmeyer, Jonas Hager, Tobias Falk, Vincent Serra, Eric Wang, Tobias Staacke, Paul Ehrmann, Matteo Schüler

Betreuer: Patrick Heimbach, Dennis Wang

Dennis Wang

Betreuer männliche C

Keine Antworten zu "Männliche C – DJK Eichstätt 22:26"


    Kommentare

    HTML ist OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.