Eichenauer SV – männliche A 38:19

Wie im Hinspiel haben die Füchse gegen den Bayernliga-Kader der Eichenauer B-Jugend keine Chance.

Während die Gastgeber mit einem 14-köpfigen Kader aufliefen, konnten die Scheyerer nur sieben Spieler in den Spielbericht eintragen. Aufgrund der Kadersituation und den derzeitigen Tabellenplatzierungen war von Anfang an klar wie die Rollen verteilt sind. Die Gastgeber gingen als klarer Favorit in die Partie und bestätigten ihre Rolle auch.

In der Anfangsphase agierten die Füchse spielerisch noch auf Augenhöhe. Die Abwehr stand solide und Torhüter Alex Linnemann glänzte mit zahlreichen Paraden. Im Angriff erspielte man sich über schnelle Kombinationen auch regelmäßig Torchancen, diese wurden allerdings nur ganz selten in Tore umgemünzt. Vor allem aus dem Rückraum hatte man Schwierigkeiten den Ball am gegnerischen Keeper vorbei zu bringen. Dieses Bild zog sich die ganze erste Hälfte durch. Nur ganz selten belohnten sich die Jungs mit Torerfolgen. Im Laufe der ersten Halbzeit ließ auch die Abwehr etwas nach. Vor allem über den Kreis und die Rückraum-Shooter erzielte Eichenau ihre Tore. Über 7:3 und 14:4 erspielten sich die Gastgeber eine komfortable 16:5 Halbzeitführung.

Fünf Tore in 30 Minuten ist natürlich viel zu wenig, das wussten auch die Spieler. Hauptziel war also in der nächsten halben Stunde zu mehr Torerfolgen zu kommen. Florian Hagl rückte dafür von der Außenposition in den Rückraum ein. Diese Umstellung brachte mehr Torgefahr in das Scheyerer Angriffsspiel. Die Anzahl an Torchancen erhöhte sich und auch die Chancenverwertung verbesserte sich deutlich. In der Abwehr hatte man weiterhin Probleme gegen die Rückraumwürfe der Gegner etwas auszurichten. Auch gegen den Kreisläufer fand man keine Lösungen. Schlussendlich konnte man in der zweiten Halbzeit zwar deutlich besser mithalten, den Rückstand aber nicht verkürzen. Endstand 38:19.

Kader: Alex Linnemann, Tobias Staacke, Tobias Falk, Jonas Schwinn, Janek Moll, Eric Wang, Florian Hagl

Trainer: Patrick Heimbach

Patrick Heimbach

HFS-Social-Media-Team

Keine Antworten zu "Eichenauer SV – männliche A 38:19"


    Möchtest du uns etwas sagen?

    HTML ist OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.