HSG Freising-Neufahrn – Damen 37:8

Gegen Freising war für die Scheyerer Damenmannschaft wieder nichts zu holen. Im vorletzten Saisonspiel zeigte man eine sehr schwache Leistung und verlor mit 37:8.

Mit dieser mageren Leistung der Damen bekam die zuletzt gewonnene Euphorie einen herben Dämpfer. Schon im Hinspiel konnte Freising einen sehr deutlichen Kantersieg einfahren. Im Gegensatz zu den letzten Spielen, war die Ausgangslage nicht optimal. Viele Spielerinnen fehlten, unter anderem auch Leistungsträger wie Lieselotte Landskron und die zuletzt stark aufspielende Kathrin Fink. Insgesamt konnte man immerhin neun Spielerinnen in die Liste eintragen.

Schon von Beginn an dominierten die Freisinger das Spiel. Über 4:0 und 8:1 lagen die Füchse nach einer Viertelstunde schon weit zurück. Der Spielverlauf sollte sich nicht mehr ändern. Den Scheyerern gelang im Angriff einfach zu wenig. Die Abwehr stand grundsätzlich einigermaßen solide, allerdings nutzten die Hausdamen sämtliche Fehler im Scheyerer Angriff um über ein extrem schnelles Tempospiel zu vielen einfachen Toren zu kommen. Körperlich war man von Beginn an nicht in der Verfassung diesem Tempo stand zu halten. Bis zur Pause schraubten die Freisinger den Vorsprung auf 16:3 hoch.

Die Devise für Durchgang zwei war klar. Der Angriff muss sich verbessern. Mit leichten abstrichen gelang das zunächst auch. Lisa Kreutmair erzielte in der 32. Spielminute ihr erstes Pflichtspiel Tor. Kurz darauf sogar noch ihr zweites. In dieser Phase spielte man im Angriff ein wenig sicherer, machte weniger Fehler, spielte mit etwas mehr Druck und kam zu mehreren Torchancen. Dem hohen Tempo der HSG konnten die Füchse weiterhin nicht trotzen. Sodass Freising ihren Vorsprung stetig erhöhte. Schlussendlich verloren die Füchse mehr als deutlich mit 37:8.

Kader: Theresa Reil, Verena Richter, Marah Wagner, Annika Zach, Lisa Kreutmair, Verena Selmayer, Karolin Kollmar, Elena Schenkel, Carina Heimbach

Trainer: Patrick Heimbach

Patrick Heimbach

Trainer Damen

Keine Antworten zu "HSG Freising-Neufahrn - Damen 37:8"


    Kommentare

    HTML ist OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.