5 Ergebnisse für tag: Derbysieg

DJK Rohrbach – Herren 27:30

Im fünfzehnten Saisonspiel haben die Herren der Handball-Füchse Scheyern den zwölften Sieg eingefahren. Im Derby gegen die DJK Rohrbach lief die Mannschaft von HFS-Coach Mike Lehnert aber lange einem Rückstand hinterher. Erst in den letzten Minuten der Partie drehten die Füchse das Spiel zu ihren Gunsten. Für solche Spiele sieht das Vokabular der Sportberichterstattung das Wort ‚Arbeitssieg‘ vor. Die Füchse ... mehr

Herren – DJK Rohrbach 31:17

Anders als sonst mussten die Handballfüchse ihr Heimspiel gegen Rohrbach in der Gymnasium-Turnhalle austragen. Dabei kam es zu Beginn zu einigen organisatorischen Schwierigkeiten, weswegen sich die Aufwärmzeit der Gastgeber verkürzte und Coach Mike Lehnert lediglich fünf Minuten für die Kabinenansprache verblieben. Trotz der Hektik vor dem Spiel starteten die Füchse gut in die Partie und setzten sich in der ... mehr

DJK Rohrbach – männliche C 22:25

Einen gelungen Abschied in die Weihnachtspause gelang der männlichen C-Jugend von Betreuer Christian Missy am Samstag. Mit einem 22:25 Auswärtssieg gegen die Rohrbacher konnten der Anschluss an die oberen Tabellenplätze gehalten werden. Nach der 14:17 Heimniederlage im Hinspiel waren die Scheyerer gewarnt. Dennoch war man vor dem Spiel optimistisch die beiden Punkte mit nach Hause nehmen zu können. Der beginn ... mehr

DJK Rohrbach – weibliche A 7:16

Lokalderby. Knapp einen Monat nach dem ersten Zusammentreffen der beiden Mannschaften und dem 18:15 Sieg der Füchse, und dem guten Spiel in Erdweg trafen die beiden Mannschaften aus dem Landkreis erneut aufeinander. Aufgrund des Hinspielerfolgs und der ansprechenden Leistung in den letzten Spielen war Scheyern der klare Favorit. Dieser Rolle wurden sie von Anfang an gerecht. Vor allem die bärenstarke und sattelfeste ... mehr

Weibliche A – DJK Rohrbach 18:15

Nach zuletzt 2 Auswärtsniederlagen waren die Hoffnungen auf den ersten Saisonsieg im Derby gegen Rohrbach hoch. Doch die Vorzeichen waren alles andere als hervorragend. Mit Maria Preitsameter, Eva Sterr und Emilie Kiermeir fehlten gleich 3 Rückraumspielerinnen. Dafür rückte nach fast 2 jähriger Verletzungspause wieder Yvonne Schweigler ins Team. Sie nahm gleich die Position im Tor ein. Im Rückraum spielten Lise ... mehr